Wenn Sie ein Fan von Tieren sind und sich vielleicht besonders für das Leben im Meer interessieren, dann ist das Aquarium in Wien mit dem Namen Haus des Meeres der Ort, den Sie und Ihre Familie besuchen sollten.

Das Haus des Meeres, oder das Aquarium, befindet sich in der Nähe der Mariahilferstrasse,was bedeutet, dass es eine sehr zentrale Lage in Wien hat. Es befindet sich in einem sehr altmodischen und hohen Gebäude, aber einmal auf der Innenseite ist es nicht wirklich wichtig, dass das Gebäude nicht die modernste von außen gefällt.

Das Aquarium, von einigen als Aqua Terra Zoo, besteht aus 10 Etagen. Wenn Sie von oben beginnen und nach unten gehen, werden Sie vielleicht ein wenig enttäuscht am Anfang, weil es scheint, als ob es so wenig auf jeder Etage zu sehen sein wird, aber wenn Sie von unten beginnen und nach oben gehen, werden Sie müde genug sein, wenn Sie in die höheren Etagen kommen , und Sie werden nicht wirklich kümmern, dass es nicht so viel auf jeder Etage zu sehen, wie Sie Boden 4 verlassen.

Im Haus des Meeres können Sie Alligatoren, Haie, Spinnen, Fledermäuse und viele andere Tiere sehen. Es ist ein ganz traditionelles Aquarium, aber nur wenige Aquarien der Welt können eine so schöne Aussicht genießen wie das Haus des Meeres in Wien. Von den obersten Etagen aus können Sie schöne Panoramabilder von Wienmachen, und wie vom Donauturm können Sie im Café im obersten Stockwerk etwas zu essen und zu trinken genießen.

Der Eintritt für Erwachsene beträgt ca. 15 Euro.

Haus des Meeres – Aqua Terra Zoo

Fritz-Grünbaum-Platz 1, 1060 Wien

Wien Aquarium Bilder

Haus des Meeres Vienna
Haus des Meeres Wien
Haus des Meeres Vienna
Haus des Meeres Wien